Eschlikon

Auftakt Anlass Eschlikon2
Einwohner*Innen

4 700

Kanton

Thurgau

Sprache

Deutsch

Kontaktperson

Isabelle Denzler

Visionen, Ziele

  • Zentrale Informationsstelle/Drehscheibe schaffen für freiwilliges Engagement und zur regionalen Vernetzung von Angeboten. Vernetzen des physischen und digitalen Dorfplatzes.
    • für Auskunft, Vermittlung, Unterstützung etc. / im Zusammenhang mit «Co-Working»
    • Budget aus der Verwaltung
    • Strategie zu freiwilligem Engagement, als Dach über die verschiedenen Angebote
    • Verschiedene Leute und Anspruchsgruppen zusammenbringen, Wirtschaft soll mit einbezogen werden
    • Für bestimmte Angebote umliegende Gemeinden einbinden, Bsp. Lernstube. Für andere Ideen wie Arbeitsintegration könnte das Wirtschaftsportal Ost als Drehscheibe dienen
  • Digitaler Dorfplatz Crossiety soll bestimmte Angebote enthalten und Vernetzungsmöglichkeiten bieten
  • Als Ergänzung zu Crossiety soll ein physischer Dorfplatz geschaffen werden: Café und Räumlichkeiten für unterschiedlichste Nutzungen. Integrierter Co-Working-Space soll der ganzen Bevölkerung zugutekommen z.B. mit Lerntreff, Zukunftsbüro, Beratung für verschiedene Zielgruppen etc.

Aktueller Stand und nächste Schritte

  • Auftaktveranstaltung zum Projekt engagement-lokal wurde wegen der Corona-Krise verschoben.
  • Freiwilligenarbeit funktioniert eigentlich gut, aber stark durch ältere Menschen getragen.
  • Sehr viele Vereine, getragen durch die Alteingesessenen, Integration der Zugezogenen funktioniert eher weniger.
  • Gut aufgestellt im Bereich Migration, aber andere Unterstützungsangebote könnten noch ausgebaut werden: Familienergänzende Tagesbetreuung, Alterskonzept etc. ist in Entstehung und müsste koordiniert werden.
  • Ca. ein Fünftel/Sechstel der Bevölkerung bewegt auf dem digitalen Dorfplatz Crossiety. Für viele ist es jedoch eine Hürde, sich auf einer weiteren Plattform zu registrieren. Während der Corona-Zeit wurde diese Plattform nicht wirklich mehr benutzt, weil Ältere kaum Zugang hatten.
  • Es fehlt bisher eine Strategie über alles, dieses Projekt soll ein Dach über alle diese Angebote darstellen bzw. sie verbinden
  • Als erster Baustein soll ein Workshop zum Thema Freiwilligenarbeit im Migrationsbereich stattfinden.